Gute Nachrichen für Update-Jäger: Im Oktober wird Samsung Android 4.3 für das Galaxy S 4 und auch für das Galaxy S 3 zur Verfügung stellen. Der Hauptgrund für dieses Tempo dürfte die gestern vorgestellte Smart Watch Galaxy Gear sein. Die setzt die aktuelle Android-Version zwingend voraus und lässt sich ab Ende September zunächst nur mit dem Note 3 und der neuen Version des Note 10.1 koppeln. Auch wenn die Bestellungen des Note 3 ordentlich sein dürften, erreicht Samsung erst mit der Kompatibilität zu den beiden Smartphones den Markt, den das Unternehmen braucht, um die Uhr auch ordentlich zu pushen.

0 KOMMENTARE

Samsung Galaxy S3 und S4: Android 4.3 kommt im Oktober, Kompatibilität zu Galaxy Gear gesichert