Weiter zur Homepage

AOL Tech

Asus New Transformer Pad: Tegra 4, 2560x1600 Pixel, Android 4.2


Asus führt auch die Produktserie Transformer Pad fort, gerade eben wurde das neue Modell vorgestellt. Es heißt einfach New Transformer Pad. Marktstart und Preis in Deutschland, Österreich und der Schweiz sind laut Presse-Agentur jedoch vollkommen unbekannt.

Der neue Transformer setzt erstmals auf einen Tegra 4 von NVIDIA als Prozessor. Das 10,1"-IGZO-Display löst mit hervorragende 2.560x1.600 Pixeln auf. Das Tablet wiegt 585 Gramm und ist 8,9 Millimeter dünn. 32 GB Speicher sind verbaut. Hier sollen sich vor allem Filme lohnen, die dann über die SonicMaster-Lautsprecher den entsprechenden Sound bekommen. Für die ruckelfreie Wiedergabe sorgt eine GeForce 72 als Grafikkarte. Über HDMI kann das Bewegtbild an externe Displays ausgespielt werden, auch in 4K.

Das Tastatur-Dock verfügt über das komplette QWERTZ-Layout, ein Trackpad und einen USB-3.0-Anschluss.

Die Pressemeldung haben wir hinter dem Klick.

ASUS NEW TRANSFORMER PAD: TEGRA 4 PREMIERE AUF 10 ZOLL TABLET

NICHT NUR DER ULTRASCHNELLE TEGRA 4 PROZESSOR MACHT AUS DEM NEW TRANSFORMER PAD VON ASUS EIN ENTERTAINMENT GENIE

BERLIN, 4. SEPTEMBER 2013

Noch bevor die IFA 2013 in Berlin ihre Tore öffnet, präsentiert ASUS mit dem New Transformer Pad ein absolutes Premium-Tablet. Das ultrahochauflösende 10,1 Zoll IPS Display zeigt superscharfe 2560x1600 Pixel. Zum ersten Mal überhaupt setzt ASUS auf die neue Tegra 4 Quad Core Prozessor Technik von NVIDIA, außerdem zählt ein leichter Tastatur-Dock samt USB-3.0-Anschluss zur Ausstattung.

Mit einem Gewicht von nur 585 Gramm und einem gerade einmal 8,9 mm schlanken Korpus im schicken Metallic-Design erweist sich das New Transformer Pad als idealer Begleiter für die Unterhaltung unterwegs. Die eingebauten Premium-Lautsprecher liefern dank ASUS SonicMaster Audio Technologie kinoreifen Sound für Filme, Musik und Spiele. Der interne eMMC-Speicher des New Transformer Pad von ASUS ist 32 GB groß.

ÜBERZEUGEND AUCH IM BÜRO-EINSATZ

Das New ASUS Transformer Pad überzeugt nicht nur als Hochleistungs-Tablet: Mit dem mobilen Tastatur-Dock verwandelt es sich im Handumdrehen in ein hervorragend ausgestattetes Android-Notebook mit einer vollwertigen QWERTZ-Tastatur und großflächigem Multitouch-Touchpad. Die vorinstallierte Microsoft Office-kompatible Applikation Polaris Office sorgt für reibungsloses Arbeiten mit sämtlichen Büroanwendungen – auch unterwegs.

Das Tastatur-Dock verfügt darüber hinaus über einen USB-3.0-Anschluss, der Datenübertragungen in rasanter Geschwindigkeit ermöglicht. Zur weiteren Ausstattung gehört ein SDXC- Kartenslot, der bis zu 64 GB große Speicherkarten verwaltet. Darüber hinaus erweitert ein in das Tastatur-Dock zusätzlich integrierter Akku die Laufzeit des Tablets von 13 auf stattliche 17 Stunden.

ANDROID UND EXKLUSIVE ASUS FEATURES

Eine weitere herausragende Technik-Komponente des New Transformer Pad ist das 10,1 Zoll große IGZO-TFT Display mit 2560x1600 Pixeln Auflösung und IPS Technologie, das knackig scharfe Bilder in präzisen, lebhaften Farben liefert. Das 10-Punkt-Multitouch-Display verfügt über eine Pixeldichte von 300 ppi und steht damit für eine extrem scharfe Wiedergabe von Texten, Bildern und weiteren Inhalten. Auch bei hellem Tageslicht bleibt die Darstellung dank einer hohen Leuchtdichte von 400 cd/m² klar und deutlich.

Das New Transformer Pad von ASUS geht mit einem NVIDIA Tegra 4 ARM Cortex-A15 Quad Core Prozessor ins Rennen und liefert damit beste Voraussetzungen für feinste Unterhaltung beim Genuss von Filmen in Full-HD Qualität oder beim Zeitvertreib mit aktuellen Android-Spielen. Der GeForce 72 Core Grafikprozessor gibt via HDMI-Ausgang problemlos sogar 4K Ultra-HD Inhalte auf Displays wie etwa dem ASUS PQ321Q wieder. Das neue ASUS Tablet bietet neben der vierfachen HD-Auflösung auch die Möglichkeit des Video-Streaming via MiraCast. Damit verbindet sich das New Transformer Pad schnell und einfach drahtlos mit HDTV-Bildschirmen und sorgt damit für beste Unterhaltung im großen Format.

Zwei integrierte Kameras stehen für verschiedene Nutzungsszenarien zur Verfügung: Während die 1,2-Megapixel-Frontkamera Video-Chats in kristallklarer HD Auflösung ermöglicht, liefert die 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite des New Transformer Pad tolle Bildaufnahmen in beeindruckender Qualität. Dabei sind gleichzeitig auch Videoaufnahmen in Full-HD möglich. Für verzögerungsfreies Fotografieren und Filmen sorgt die Funktion Zero Shutter Lag. Auch dank HDR-Modus und intelligenter Gesichtserfassung gelingen Foto- und Videoaufnahmen jederzeit und überall.

VERFÜGBARKEIT UND PREIS

Preis und Verfügbarkeit für Deutschland und Österreich sind derzeit noch nicht bekannt.

Passende Beiträge

Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)



Die Neusten Galerien