Weiter zur Homepage

AOL Tech

Google Hangouts bald mit HD-Video


Was kann Video-Hangouts noch besser machen? Schärfere Bilder. Google ist dabei, die Qualität auf 720p hochzuziehen. Dabei stellt man in Mountain View von H.264 Codec auf den eigenen VP8-Standard um. Ende nächster Woche sollen alle Web-User davon profitieren können. Im Zuge dessen wird in den kommenden Monaten auch die die Notwendigkeit eines Browser-PlugIns wegfallen. Zumindest in den Browsern, die den WebRTC-Standard unterstützen. Microsoft bleibt außen vor. Google wird weiterhin ein entsprechendes PlugIn anbieten. Wie lange jedoch, ist unklar. Wir wissen nur gut genug, wie beide Firmen aktuell zueinander stehen.

Passende Beiträge



Die Neusten Galerien