Weiter zur Homepage

AOL Tech

Weniger ist mehr: Apple kauft AlgoTrim


Rapidus berichtet, dass Apple das kleine schwedische Unternehmen AlgoTrim gekauft hat. Dessen Kernkompetenz steckt schon im Namen: Datenkompression, und zwar ohne Qualitätsverlust. Komprimiert man zum Beispiel Bilder mit der Software, sind die Dateien bis zu sechs Mal kleiner. Weniger Daten auf die Reise zu schicken - wohin auch immer - ist eine gute Sache. Darum sind Apples konkrete Beweggründe für den Zukauf auch alles andere als klar. Cult Of Mac vermutet, dass es die Kameras zukünftiger iOS-Geräte geht. Mit mehr Megapixeln ist ja mittlerweile bei jeder Geräte-Generation zu rechnen. Aber was wäre, wenn Apple in RIchtung PureVIew denkt?

UPDATE:

Apple hat den Zukauf mittlerweile bestätigt

Passende Beiträge

Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)



Die Neusten Galerien