Hoppla, damit war nun wirklich nicht zu rechnen. Nintendo bringt mit dem 2DS einen neuen Handheld auf den Markt. Weg ist das Scharnier des 3DS, weg der Klappmechanismus. Verschwunden ist auch die 3D-Funktionalität. Kompatibilitäts-Probleme bei Spielen sind jedoch nicht zu erwarten. Alles soll funktionieren, nur eben "flacher" aussehen. Am 12. Oktober soll der Verkauf beginnen - auch bei uns. Preislich liegt das Gerät deutlich unter dem 3DS, in Dollar gemessen stehen 129 gegen 169.

Kaufen kann man den 2DS in zwei Farbkombinationen: schwarz-blau und weiß-rot. Eine 4GB-Speicherkarte ist ebenfalls dabei.

8 KOMMENTARE

Nintendo 2DS: 3D raus, Preis runter, Daumen hoch
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)