Weiter zur Homepage

AOL Tech

Google Chromecast: iOS-App ist da, Streaming eigener Dateien kommt


Chromecast-Nutzer, die den Stick gerne via iOS ansprechen möchten, können aufatmen: Die App ist da. Google hat sie allerdings nicht im deutschen Store eingestellt. Keine große Überraschung, immerhin ist der HDMI-Dongle bei uns noch nicht erhältlich. Bleibt die Hoffnung, dass diejenigen, die sich die Hardware aus den USA organisiert haben, auch ein Kundenkonto im US-amerikansichen iTunes Store am Start haben.

Gute Nachrichten gibt es auch, was die Inhalte angeht, die sich mit Hilfe von Chromecast an den Fernseher übergeben lassen. Nach dem Firmware-Udpate und der Aufregung am vergangenen Wochenende hat Google nun gegenüber The Verge zu Protokoll gegeben, dass man sehr wohl das Streaming eigener Dateien ermöglichen wolle. Das SDK sei jedoch noch längst nicht fertig und können sich noch deutlich ändern und weiterentwickeln, bevor es Entwicklern offiziell zur Verfügung gestellt wird. Na dann.

Passende Beiträge



Die Neusten Galerien