Weiter zur Homepage

AOL Tech

Motorola Droid 5: Der Slider mit QWERTZ-Tastatur kommt zurück


Während immer noch vollkommen unklar ist, wann und ob überhaupt das Moto X nach Europa kommt, bereitet Motorola offenbar eine neue Version des Milestone vor. Die Bilder stammen aus dem chinesischen sozialen Netzwerk Weibo. Das Droid 5 (unter diesem Namen werden die Android-Smartphones des Herstellers vermarktet - dieser Prototyp ist bereits mit dem Logo des Mobilfunkers Verizon ausgestattet) kommt mit der wohl bekannten QWERTZ-Tastatur, lässt sich offenbar induktiv aufladen, hat NFC und ist wasserdicht. Die Display-Größe? Schätzen wir zwischen 4,3" und 4,5".

Braucht die Welt (ihr) 2013 noch einen Androiden mit physikalischer Tastatur? Ob wir das Smartphone in Europa sehen werden, ist übrigens genauso unklar wie beim Moto X.

Bildergalerie: Motorola Droid 5

Passende Beiträge

Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)



Die Neusten Galerien