Weiter zur Homepage

AOL Tech

Ubuntu Edge: erfolgreichste Crowdfunding-Kampagne aller Zeiten geht (scheinbar) schief


Zwei Tage noch läuft die Crowdfunding-Kampagne für das Ubuntu Edge: Aktuell schrammt Canonical an der 12-Millionen-Dollar-Grenze und ist damit weit von den anvisierten 32 Millionen entfernt. Wird also nichts mit dem Smartphone. Wenn kein Wunder mehr geschieht.

Auf die Schulter klopft man sich bei Canonical dennoch. Warum? Die Kampagne bei Indiegogo ist ein neuer Weltrekord. Den hielt bislang die Smartwatch Pebble mit 10.266,845 Dollar. Locker geknackt. Was das wiederum beweist? Nicht viel. Crowdsourcing-Kampagnen spielen eine ernstzunehmende Rolle in der Technik-Welt. Setzt man sein Budget aber zu hoch an, wird trotzdem nichts aus den Träumen.

Passende Beiträge

Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)



Die Neusten Galerien