Wer mit dieser Meldung beeindruckt werden soll, ist gründlich schleierhaft, angefangen von den unterirdischen Fotos, die belegen sollen, dass Kim Jong Un die Produktion des ersten nordkoreanischen Smartphones AS1201 Arirang inspiziert, bis hin zur Frage: Warum mit einem vermeintlich selbstgebauten Android-Smartphone angeben, wenn sowieso niemand mobile Datendienste nutzen darf?

[via androidcentral]

11 KOMMENTARE

Kim Jong Un inspiziert Nordkoreas erste Smartphone-Produktion, bestaunt das AS1201 Arirang
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)