In insgesamt neun europäischen Ländern können sich Nutzer ab sofort Google eigenen Musik-Streaming-Dienst freuen: Belgien, Frankreich, Spanien, Portugal, Italien, Irland, Luxemburg, England und auch Österreich gehören dazu. 7,99 € werden monatlich fällig, wenn man den Service vor dem 15. September aktiviert. Zunächst lässt sich das Angebot einen Monat umsonst testen. Wer sich aktuell bei Mitbewerbern wohlfühlt und erst nach dem 15. September einsteigt, zahlt die handelsüblichen 9,99 €.

0 KOMMENTARE

Google Play Music All Access erreicht Österreich, andere europäische Länder