Das Nexus 7 war schon letztes Jahr ein schmuckes Tablet, mit dem schnelleren Prozessor und der auf 1080p hochgeschraubten Auflösung des 1920 x 1200 Pixel Displays und dem nochmal dünneren Formfaktor und Android 4.3 hat die Neuasugabe jetzt noch ein paar weitere Pluspunkte gesammelt. Am augenfälligsten ist dabei das HD-Display, das in Videos und mit Fotos eine erstaunliche Detailtreue liefert. Und obwohl es nur 23 Gramm leichter ist, fühlt man das direkt, das dünnere Gehäuse liegt dazu angenehmer und sicherer in der Hand. Mit dem S4 Pro als Prozessor it ein deutlicher Fortschritt im Vergleich zum Tegra 3 vom letzten Jahr zu merken, kombiniert mit einem weiteren GB RAM und der Adreno GPU und Open GL ES 3.0-Unterstützung sorgt das für ein sehr viel flüssigeres Gaming und viele kleine Verbesserungen in der Grafik.

Hands-On: Nexus 7 2013

Alle Bilder ansehen

25 BILDER

1 KOMMENTAR

Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)