Nach jeder Menge Leaks in den letzten Wochen/Monaten ist Android 4.3 (immer noch Jelly Bean) ab heute offiziell. Und es gibt sein Debut natürlich auf dem neuen Nexus 7, das ebenfalls heute angekündigt wurde. Darüber hinaus wird es als OTA-Update aber auch ab heute für Nexus 4, Nexus 10, Galaxy Nexus und das Nexus 7 der ersten Generation ausgerollt, wann es für den Rest der Android-Geräte soweit ist, wurde aber nicht gesagt. Die neueste Version kommt mit einer Kindersicherung, mit der Eltern festlegen können, was die lieben Kleinen zu sehen bekommen. Dementsprechend verhalten sich auch die Apps, am wichtigsten ist aber wahrscheinlich die Möglichkeit, In-App Käufe abzustellen. Dazu kommt Jelly Bean in der neuesten Version jetzt mit Bluetooth Smart Technologie und OpenGL ES 3.0-Unterstützung, was mehr Details in der Grafik ermöglicht. In einem Unity Game-Demo waren zum Beispiel 3D-Objekte zu sehen, die Schatten auf sich selbst werfen können, außerdem sind damit Linsenreflexionen möglich. Für uns hierzulande weniger interessant ist die Möglichkeit von Android 4.3, Netflix in 1080p zu streamen. Mehr dazu in unserem Livestream hier.

Android 4.3

Alle Bilder ansehen

22 BILDER

0 KOMMENTARE

Android 4.3 Jelly Bean ist offiziell: kommt mit Nexus 7 und als OTA für manche Geräte schon heute