Sommerferienzeit ist Urlaubszeit und Urlaubszeit ist in der Regel auch die Hochsaison für Einbrecher. Dass Einbrecher sich in jüngster Zeit auch für Social Media interessieren, dürfte kein Geheimnis sein. Einige offenbaren mit Instagram, Facebook, Twitter und Foursquare derart viele Informationen im Internet, dass es einer schriftlichen Einladung zum Ausrauben gleicht. Diese Infografik von Distinctive Doors zeigt alle Gefahrequellen noch einmal auf und erklärt auch, wie man sich am besten vor Diebstählen schützen kann, ohne gänzlich auf die heiß geliebte Social Media zu verzichten. Denn es geht nicht nur um Foursquare-Checkins am Flughafen. Auch das Zurschaustellen von Wohlstand ist ein Motivator für Kriminelle, das viele Betroffene erst zu spät merken. Grafik nach dem Break.

0 KOMMENTARE

Infografik: Einbrecher und Social Media