Weiter zur Homepage

AOL Tech

A Song of our Warming Planet - Cellostück auf Basis von Klimadaten


Dass klassische Musik und Wissenschaften zusammengehen können, beweist diese Arbeit von Daniel Crawford, Student an der University of Minnesota. Er nahm Klimadaten der letzten 130 Jahre vom Goddard Institute of Space Studies der NASA und überführte sie in ein Solostück für Cello. Jeder Ton bezieht sich auf ein Jahr und je höher der Ton, desto höher die Temperatur. Man kann sich das Ende des Stücks fast vorstellen. Ein schönes, wenn auch beunruhigendes Stück Musik, das Euch nach dem Break erwartet.

[via PopSci]

Passende Beiträge



Die Neusten Galerien