Wenn alles mit rechten Dingen zugeht, wird Nokia übermorgen ein Windows Phone mit 41-Megapixel-Kamera und Zeiss-Optik vorstellen, das auf den Namen Lumia 1020 hört. Aus der Gerüchteküche wabern dazu im Vorfeld eifrig neue Details (das Teil soll mit optischem Bildstabilisator, 2 GB RAM und 32 GB Speicher in einer fröhlichen Farbpalette kommen), außerdem zeigt Windows Phone Manager Joe Belfiore auf Flickr schon mal erste Fotos, die vermeintlich mit dem Lumia 1020 geschossen wurden, allerdings nicht mit der vollen Auflösung, die allgemein erwartet wird.

0 KOMMENTARE

Neues zum Nokia Lumia 1020 aus der Gerüchteküche, übermorgen wird´s offiziell