Weiter zur Homepage

AOL Tech

Liveticker: Apple-Keynote beim WWDC in San Francisco


Unser Live-Ticker mit allen Neuigkeiten rund um OS X, iOS 7 und frische Hardware aus Cupertino beginnt ca. 18.30 Uhr, hinter dem Klick. Um mit Updates versorgt zu werden, bitte die Seite manuell regelmäßig neu laden.
9:01PM Vielen Dank fürs Mitlesen, danke an alle Kolleginnen und Kollegen.
9:01PM Ok, das wars.


8:59PM Hallo?
8:59PM One more thing?
8:58PM Soll es das gewesen sein?

8:57PM Er fasst nochmal zusammen. Puh!
8:57PM Und Tim Cook ist wieder auf der Bühne.
8:57PM Die Beta von iOS 7 steht im Moment nur für das iPhone zur Verfügung. Das iPad folgt.


8:56PM Apple stellt 1.500 neue APIs zur Verfügung unter iOS 7. Inkl. Navi, Barcode Scanning und P2p.

8:56PM In facetime und iMessage können Userfortan geblockt werden.



8:55PM Craig ist wieder da. Andere Features: FaceTime ohne Video, Synchronisation von Benachrichtigungen mit mehreren Geräten, App-VPN etc.

8:54PM Ein Abo-Modell ist nicht vorgesehen.
8:54PM Der Service steht zunächst nur in den USA zurVerfügung, andere Länder sollen folgen.
8:54PM iTunes Radio funktioniert mit dem iPhone, iPod touch, iPad, in iTunes auf dem Desktop und AppleTV. Wer iTunes Mtach hat, kommt ohne Werbung davon.



8:52PM Mal schauen, wie das mit Led Zeppelin funktioniert.


8:52PM Durch Songlisten kann gewischt werden und eigenen "Sendern" hinzugefügt werden.




8:51PM Geordnet ist die Musik nach Sendern.
8:51PM iTunes Radio ist die offizielle Bezeichnung.

8:50PM UUUUUUNNNNNNDDDDDD: Hier kommt das iRadio.

8:50PM Eine neue Ansicht soll die Musik etc. übersichtlicher darstellen.





8:49PM Und auch der App Store ist neu. Apps werden automatisch aktualisiert, populäre Apps sind immer sichtbar, auch gekoppelt an bestimmte Orte.





8:48PM 16 Hersteller unterstützen das Vorhaben, los geht's 2014.
{C}

8:47PM Navi, Anrufe, Musik, Nachrichten: Alles über das Display.
{C}

8:47PM Siri bekommt eine Anbindung an die Displays in Autos.
{C}

8:47PM iOS iim AUto ist das nächste Thema. Bitte anschnallen.
{C}



8:46PM Twitter ist am Start, Wikipedia und Bing. Häh? Bing? Ja, Bing. Bing!
{C}

8:46PM Und wird smarter. "Spiel mir die letzte VOicemail vor."
{C}

8:45PM Crazy: Siri hat eine neue Stimme, bekommt einen männlichen Partner.
{C}

8:45PM "Siri"
{C}
8:45PM Wechsel auf der Bühne. Eddy Cue ist am Start und will erklären, wie diese ganzen Services zusammenarbeiten.
{C}
8:44PM Im Landscape-Modus bekommt man eine Fullscreen-Ansicht der Bilder.
{C}

8:44PM Videos lassen sich auch in den Stream einbinden.
{C}

8:44PM Eingeladene können den gleichen Stream mit ihren eigenen Bildern bestücken.
{C}
8:43PM Natürlich arbeitet die iCloud im Hintergrund und organisiert die Bilder auch in einem Photostream.
{C}


8:43PM Eine Schnellvorschau gibt es auch.
{C}

8:42PM Mit einem Pinch werden einzelne Ereignisse zu größeren Zeitabschnitten zusammengefasst.
{C}



8:41PM Zeit und GPS-Inforamtionen sind die Taktgeber dieses neuen Systems.
{C}



8:41PM Bilder werden unter iOS 7 nicht mehr zwangsläufig als Stream organisiert, sondern als "Momente", als an Ereignisse gekoppelt.
{C}







8:40PM AirDrop funktioniert auf dem iPhone 5, dem iPad mini und dem aktuellen iPad.
{C}
8:39PM AirDrop: So können ganz einfach Fotos geteilt.
{C}


8:38PM Die Übersicht über alle laufenden Apps ist durch einen Doppelklick auf den Home Button erreichbar.
{C}
8:38PM Das funktioniert nicht nur vom Homescreen, sondern auch aus Apps.
{C}
8:37PM Zurück zu den Einstellungen: Kontrollcenter.
{C}
8:36PM Tabs sind jetzt unbegrenzt.
{C}

8:36PM Die Features der Leseliste aus OS X sind auch in iOS verfügbar.
{C}
8:36PM Suchanfragen werden mit Vorschlägen aus dem Web, aber auch aus den Bookmarks etc, beantwortet.
{C}
8:35PM Ein Swipe nach links bringt einen eine Seite zurück.
{C}
8:35PM Wie in Chrome bleiben die Kontrollelemente oben sichtbar, wenn man nach unten scrollt.
{C}
8:34PM Nächster Punkt: Safari unter iOS.
{C}
8:34PM Ein Doppelklick zeigt die aktiven Apps. Hallo, webOS von Palm.
{C}
8:34PM Updates werden im Bundle geladen, um Batterie zu sparen.
{C}
8:33PM In Facebooks werden Newsfeeds automatisch reingezogen.
{C}


8:33PM iOS analysiert das Nutzungsverhalten und hälts Apps automatisch am Laufen.
{C}




8:32PM Multitasking: Alle Apps werden unterstützt.
{C}
8:31PM Strike.
{C}
8:31PM AirDrop inklusive.
{C}

8:31PM Ein Wischer von unten bringt einen direkt in die wichtigsten Einstellungen.
{C}



8:30PM Ok, jetzt Schritt für Schritt. 10 neuen features werden nacheinander erklärt.
{C}




8:29PM E-Mails können mit einem Swipe gelöscht werden.
{C}

8:29PM Jetzt: Mail.
{C}


8:28PM IN der Nachrichten-App swipt man nach links und sieht eine Übersicht über alle Messages.
{C}













8:28PM Auch die Wetter-App wurde komplett neu designt. Mit einem einfachen Pinch sieht man alle Orte, die man gespeichert hat.
{C}
















8:27PM Das geht alles rasend schnell, wir versuchen die Infos zu ordnen.
{C}

8:25PM Dreht man das Telefon oder das iPad, arbeiten die Sensoren im Hintergrund und zeigen, was sich hinter den Icons verbirgt.
{C}

8:24PM Das Telefon wird unter iOS 7 mit einem Swipe nach oben entsperrt.
{C}
8:24PM Craig übernimmt die Demo.
{C}

8:23PM Das sieht alles sehr gut aus. Tim wird jetzt die Features erklären.
{C}

8:22PM Zwischen Apps kann nun einfach hin- und hergewechselt werden.
{C}



8:21PM iOS 7 arbeitet viel mit Transparenz.
{C}
8:20PM Neue Typo, neue Icons, neu Farben.
{C}


8:20PM Slide To Unlock: Komplett neu. Wie alles andere auch, scheinbar. Endlich.
{C}
8:19PM Jony Ive erklärt im Video: "Design definiert die Nutzer-Erfahrung".
{C}
8:18PM Ein kleines Video gibt die Einleitung.
{C}

8:18PM "iOS 7 ist der größte Schritt in der iOS-Geschichte".
{C}

8:18PM Hier kommt iOS 7
{C}

8:16PM 93% aller iOS Nutzer nutzen iOS 6. Das ist in der Tat ein besseres Verhältnis als bei Android.
{C}


8:16PM Und iOS-Nutzer sind sehr zufrieden mit ihren Geräten. Wer hätte das gedacht?
{C}



8:15PM Tim erzählt all das, was er auch schon beim D11 sagte. Mit iOS-Geräten wir mehr eingekauft, mehr Webseten angeschaut, etc.
{C}




8:13PM Zur letzten WWDC gab es 365 Millionen iOS Geräte. Das ist beachtliches Wachstum.
{C}


8:13PM Ok. Durchatmen. Wir wenden uns iOS zu, Tim ist wieder auf der Bühne. "600 Millionen iOS Geräte".
{C}

8:12PM Die Beta für Entwickler kommt heute, normale Nutzer können noch dieses Jahr von den Features profitieren.
{C}

8:12PM Die neuen Features funktionieren am besten in Safari, aber auch im IE und in Chrome.
{C}

8:11PM Die Demo läuft auf dem IE und auf Chrome, beides unter Windows. Die Perfomance scheint butterweich.
{C}
8:11PM Jetzt schauen wir uns das Ganze aus der Windows-Perspektive an.
{C}
8:11PM Präsentationen können auch aus dem Browser gestartet werden.
{C}
8:10PM Wie gedacht. Es funktioniert.
{C}

8:09PM Jetzt folgt eine Demo von Keynote. Das wird wohl genauso funzen.
{C}
8:09PM Das gleiche gilt für Pages/Xcel.
{C}

8:08PM MS-Word Dokumente lönnen per Drag & Drop einfach in die iCloud importiert werden.
{C}
8:07PM Natürlich lassen sich Änderungen in Echtzeit nachverfolgen.
{C}

8:07PM Roger demonstriert, wie man ein Textdokument einfach im Browser anlegt. Hallo, Google!
{C}


8:06PM iWork geht komplett in die Wolke. Und funktioniert somit auch unter Windows.
{C}

8:06PM Roger Rosner erklärt die neuen features.
{C}

8:05PM "Es wird Zeit, iCloud enger mit iWork zu verzahnen. Das möchten wir euch jetzt gerne zeigen."
{C}


8:05PM "800 Milliarden iMessages werden jeden Tag über die iCould ausgeliefert.
{C}

8:04PM Facebook brauchte 5 jahre, um diese User-Zahl zu erreichen.
{C}


8:03PM "300.000.000 Konten".
{C}
8:03PM "Ich möchte jetzt über iCloud sprechen".
{C}

8:03PM Und Tim Cook ist wieder auf der Bühne.
{C}
8:03PM Der neue Mac Pro wird in den USA zusammengebaut. Hat sich das auch geklärt.
{C}

8:02PM Der neue Mac Pro kommt noch dieses Jahr.
{C}
8:02PM Ist ja aber auch kein Wunder, wenn die gesamte Peripherie extern angeschlossen werden muss.
{C}
8:02PM 1/8 so klein, um genau zu sein. Wow.
{C}
8:01PM Ein ausgesprochen kleiner Rechner, dieser Mac Pro.
{C}




8:01PM Doppelkern GPU von AMD.
{C}




8:00PM Jegliche Peripherie wird über Thunderbolt 2 angeschlossen. Bis zu 6 Geräte pro Port.
{C}

8:00PM "Der ist 10 x schneller als jede Festplatte, die bislang in einem Mac verbaut wurde".
{C}




7:59PM Natürlich ist im Mac Pro nur Flash Speicher am Start.
{C}

7:59PM ECC memory, 1,866MHz DDR3 memory. 60GBps performance
{C}

7:59PM Im Inneren steckt ein 12-Kern-Xeon-Prozessor, der mit 256 But arbeitet.
{C}


7:58PM "So einen Rechner haben wir noch nie gebaut."
{C}

7:58PM Was wird denn das?
{C}
7:57PM Es läuft ein Video, der neue Mac hat ein rundes Gehäuse ...
{C}
7:57PM Unfassbarer Bass im Saal. Die Wände zittern.
{C}
7:57PM "Der neue Mac Pro bekommt den ganz großen Bahnhof."
{C}
7:56PM Das wüssten wir auch gerne.
{C}

7:56PM "Wie könnte der Desktop-Rechner der Zukunft aussehen?", fragt Phil.
{C}
7:56PM Hier kommt der neue Mac Pro!
{C}

7:55PM Jetzt wird es etwas ganz neues vorgestellt. Eine Sneak Peek ...
{C}



7:55PM Das 11"-Air startet bei 999 Dollar, die 13"-Variante bei 1.099 Dollar. Die deutschen Preise reichen wir sofort nach, wenn wir sie haben.
{C}

7:54PM Der neue AirPort Extreme kommt mit Festplatte (2TB oder 3 TB) und kann somit auch als Time Capsule verwendet werden.
{C}




7:54PM Die neuen Rechner unterstützen WiFi 801.11ac. Entsprechend gibt es auch neue AirPort-Hardware.
{C}

7:53PM "Fast die ganze Herr der Ringe Trilogie.
{C}
7:53PM Damit lassen sich zehn Stunden lang Filme anschauen.
{C}
7:53PM Das 13"-Modell geht von 7 auf 13 Stunden.
{C}


7:53PM Das 11"-Modell steigert die Batterie von 5 Stunden auf 9 Stunden.
{C}

7:52PM Die neuen Airs laufen mit Haswell-Prozessoren, neuer Grafikkarte (40% schneller).
{C}

7:52PM Der Akku soll den ganzen Tag durchhalten.
{C}

7:51PM Völlig neue Geräte.
{C}
7:51PM Die Airs wurden komplett überholt.
{C}


7:51PM Es geht Schlag auf Schlag. Phil Schiller ist auf der Bühne und es geht um das MacBook Air.
{C}

7:51PM OS X Mavericks gibt es ab sofort für Entwickler als Preview, Auslieferung ist im Herbst.
{C}

7:50PM Das war iBooks. Jetzt geht es nochmal um die Passwörter.
{C}

7:50PM Und auch auf anderen Geräten angezeigt.
{C}
7:49PM Notizen werden in einer Sidebar organisiert.
{C}

7:49PM Passagen können markiert werden, man kann Notizen machen.
{C}
7:49PM "Life On Earth" muss als Beispiel herhalten, ein Buch der Schulbuch-Initiative von Apple.
{C}
7:48PM Doppelseiten-Ansicht ist Standard.
{C}
7:48PM Und schließlich iBooks.
{C}

7:48PM Events bekommen eine direkte Detail-Ansicht. Das ist praktisch und überfällig.
{C}
7:47PM "Sogar ohne die künstliche Naht bleibt der Kalender immer sichtbar."

Meine Güte, hier wird aber ein Mitarbeiter nachträglich geköpft.
{C}

7:47PM Jetzt mehr Details zum Kalender.
{C}
7:46PM Wenn man hier eine Location markiert und sie bewertet, werden diese Infos auch auf das iPhone übertragen.
{C}

7:45PM Wir schauen auf Paris. Auch der Flyover-Modus ist unter OS X am Start.
{C}

7:45PM Ok, Demo-zeit. Zurück zu den Karten.
{C}

7:44PM Das geht alles wahnsinnig schnell. Jetzt kommt iBooks. iBooks kommt für den Desktop.
{C}


7:44PM Das macht einen sinnvollen Eindruck.
{C}
7:44PM Vom Desktop könne Routen aus der Maps-App direkt an das iPhone geschickt werden.
{C}


7:43PM Und ein neues Feature: Maps auf dem Desktop.
{C}
7:43PM Sehr klares Design.
{C}
7:42PM "Keine virtuellen Kühe mehr". Oho, das wird Scott Forstall gar nicht witzig finden.
{C}

7:42PM Nächster Punkt: der Kalender. Der kommt in neuem Design.
{C}
7:42PM Zukünftig werden Benachrichtigungen aus iOS auch in OS X angezeigt.
{C}

7:41PM E-Mails können direkt gelöscht werden, Tweets beantwortet werden.
{C}
7:41PM Nächster Punkt: Benachrichtigungen.
{C}
7:41PM Sogar Kreditkarteninformationen können gespeichert werden. ALlerdings ohne den dreistelligen Sicherheitscode.
{C}

7:40PM Und: Safari schlägt auf Wunsch gerne supersichere Passwörter vor. Na das ist doch mal was.
{C}
7:40PM Das betrifft auch andere Passwörter. Zum Beispiel für WiFi-Netze.
{C}
7:40PM Login-Daten für Websites werden in der Wolke gespeichert.
{C}


7:39PM Die iCloud bekommt neue Security-Features: iCould Keychain.
{C}

7:39PM Wenn man sich in der Leseliste befindet und einen Text bis zum Schluss liest, landet man automatisch am Beginn des nächsten Artikels. Gut!
{C}

7:38PM Craig erklärt das neue System der Bookmakrs. Oldschool, sehr oldschool.
{C}

7:37PM - Das neue OS X heißt übrigens Mavericks. Das hatten wir gerade ausgelassen. Heiliger Bimbam.
{C}

7:35PM "Safari verbraucht ein Drittel der Energie, die Firefox braucht."
{C}
7:35PM "Safari braucht auch deutlich weniger Speicher als andere Browser."
{C}
7:34PM "Das neue Safari" ist 1,44x schneller als Chrome."
Da dann ...
{C}

7:34PM Neue Homepage mit neuer Sidebar mit Bookmarks, Leseliste und - das ist gut - geteilte Links aus Twitter und LinkedIN.
{C}

7:33PM "WebKit läuft derzeit auf 1,5 Milliarden Geräten". Natürlich wird SDafari jetzt noch besser.
{C}

7:33PM Nächstes Update: Safari.
{C}


7:33PM Der Speicher soll effektiver genutzt werden.
{C}


7:31PM GL4 reduziert den Workload des Prozessors um bis zu 72 Prozent im Zusammenspiel mit diesen neuen Features.
{C}



7:31PM App Nap. Das könnte ein Sager werden.
{C}
7:30PM Das war das. Jetzt geht es um Energie-, also Akku-Sparen.
{C}

7:30PM "Nur einer der drei Monitore ist physisch am Rechner angeschlossen. Die anderen beiden laufen via AirPlay."
{C}

7:29PM Ein dritter Monitor.
{C}
7:29PM Und weiter geht's mit der Integration von AppleTV.

7:29PM Dateien können auch hier ganz einfach hin. und herkopiert werden. Auch im Fullscreen-Modus. Ein Bild aus iPhoto wandert rüber in Keynote.

7:28PM Fenster lassen sich problemlos hin und herschieben.

7:28PM Neue Demo: Zwei Monitore sind an einem MacBook angebracht.
7:27PM Tags sind natürlich in die Suche integriert. So findet man Dateien hoffentlich noch schneller wieder. Wenn man seine Tags im Griff hat, versteht sich.

7:26PM Tags sind ein neuer Shortcut in der linken Überblicksleiste


7:26PM Craig erklärt das Tagging.
7:26PM "Zwischen den Tabs lassen sich Dokumente ganz einfach hin- und herkopieren."
7:25PM "Einen tab einzurichten ist ganz einfach. Einfach auf das +-Symbol klicken."


7:25PM Die neuen Möglichkeiten der Fenster-Anordnung werden erklärt.

7:25PM Demo-Zeit.

7:24PM Inklusive AirPlay-Unterstützung.
7:24PM Auch neu: multiple displays.




7:23PM Die tags funktionieren lokal auf dem Rechner, aber auch in der iCloud.
7:23PM Dateien können mit Tags versehen werden.

7:23PM 2. feature: Tags.

7:23PM Mit Fullscreen-Modus.

7:22PM 1. neues Feature der neuen OS-Version: Tabs im FInder.





7:21PM "Wir müssen den Löwen in eine neue Richtung bringen."


7:20PM Und es geht um OS X: Craig Federighi kommt auf die Bühne.


7:20PM 28 Millionen Kopien von Mountain Lion wurden ausgeliefert, das ist die erfolgreichste Version von OS X aller Zeiten.


7:18PM Der neue iMac ist der erfolgreichste Desktop-Computer in den USA:

7:18PM Nächster Punkt auf der Agenda: Der Mac. 72 Millionen aktive User.

7:18PM Tim Cook dankt allen Entwicklern für ihre harte Arbeit. So gehört sich das auf einer Dev-Konferenz.

7:17PM Clever eigentlich. Während in LA gerade die E3 eröffnet wird, hier ein Gaming-Beispiel zu bringen.
7:17PM Die App ist ab sofort im Store, die kleinen Autos kommen im Herbst in den Handel.
7:16PM Al Gore ist mit dieser Firma verbandelt. Das erklärt die Demo.


7:14PM "Die Autos sind eben kamerascheu ..."
7:14PM Und weiter gehts.
7:14PM Oh oh, die Demonstration geht schief.

7:14PM Boris Sofman, CEO von Anki, erklärt das Prinzip.


7:13PM Demo-Zeit: Zwei kleine Autos fahren über die Bühne, gesteuert von iOS.

7:13PM Anki ist ein neues Unternehmen im App Store, das mit Hilfe von iOS-Geräten Roboter betreibt.



7:11PM "Bis Ende 2012 haben wir 5 Milliarden Dollar an Entwcikler ausgezahlt."

7:11PM Ach, wie das Script von Tim Cook dem des letzten jahres gleicht.

7:10PM "Wir haben 575 Millionen Kundenkonten, die meisten davon haben eine Kreditkarte hinterlegt."



7:09PM "Der App Store wird nächsten Monat 5 Jahre alt. Aktuell wurden 50 Milliarden Apps aus dem Store geladen."

7:09PM Tim Cook erzählt weiter über den Laden in Berlin. "Sowas schafft nur Apple".

7:08PM Video vorbei.
7:08PM Wer von euch war bei der Eröffnung dabei? Achtet darauf, ob ihr euch im Video findet, wenn ihr euch die Keynote als Video anschaut.

7:07PM Und von der Eröffnung gibt es gleich ein kleines Video.
7:07PM Es folgen Bilder aus dem neuen Store in Berlin.


7:07PM 407 Läden in 14 Ländern zählt das Netzwerk mittlerweile.

7:06PM "Über 1 Millionen Menschen kommen täglich in unsere Läden."

7:06PM Es kommt was immer bei diesesn Keynotes kommt. Es gibt Updates. Das erste dreht sich um die Apple Stores.
7:05PM 64% der Besucher sind zum ersten Mal hier.

7:05PM In 71 Sekunden war die Veranstaltung ausverkauft.

7:05PM 100 Sessions, 1.000 Mitarbeiter kümmern sich um die Entwickler.


7:04PM Auf der 24. WWDC sind Besucher aus über 60 Ländern.
7:04PM "Freut mich, dass euch das Video gefallen hat."
7:04PM "Vielen Dank!"

7:03PM Und Tim Cook kommt auf die Bühne.
7:03PM Natürlich ist die gesamte Ästhetik des Videos ausgesprochen flach.


7:02PM Das Eröffnungsvideo dreht sich um Design. Wer hätte das gedacht.

7:01PM Licht aus, here we go.
7:01PM Jetzt aber. Oder?
7:01PM Es läuft "Vampire Weekend".


7:00PM "ladies and gentlemen ...". Die obligatorische Durchsage.
6:59PM Unsere Reporter kämpfen noch mit "schlechtem WiFi" ...
6:58PM So, gleich geht's los!
6:40PM Jony Ive, der Chef-Designer von APple und neuer Verantwortlicher für Look & Feel von iOS. Auf einer Bühne sieht man ihn selten, meist nur im Video. Ob sich das heute ändert? Dringlich genug wäre das Projekt des Redesigns.


6:32PM Noch 30 Minuten. Zeit für ein paar last minute Gerüchte?


6:25PM Google Glass


6:23PM Al Gore, ehemaliger Vizepräsident der USA, ist auch da.

6:22PM Die Apple-Nomenklatur hängt bereits vor der Bühne rum. Tim Cook, Eddy Cue: alle am Start.

6:21PM Unser Team ist am Platz.



6:06PM Wie zu erwarten ist der Apple Onlinestore bereits offline. Es ist also definitiv mit neuer Hardware zu rechnen.
6:06PM Herzlich willkommen zum Liveticker der Apple-Keynote. Wir warten aktuell noch auf die ersten Bilder aus San Francisco

Passende Beiträge

Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)



Die Neusten Galerien