Sony hat jetzt endlich und eben gerade auf der E3 die Konsolen-Hardware der PS4 gezeigt. Die sieht jetzt, ebenso wie die Xbox One, nicht besonders überraschend aus, eher etwas zurückhaltend: schwarzes Gehäuse, die eine Hälfte mattschwarz, die andere in glänzendem Piano-Lack, unterbrochen von einem violett-blauen Streifen, ein bisschen unauffälliger als noch die PS3 mit ihren geschwungenen Formen und recht kantig.

%Gallery-190984%
%Gallery-190985%

 

E3: Sony zeigt endlich die PS4-Hardware