Weiter zur Homepage

AOL Tech

Musste ja so kommen: Sparschwein bekommt Accelerometer und App (Video)


Porkfolio heißt die intelligente Sparbüchse, die aktuell auf Quirky um Aufmerksamkeit und Umsetzung wirbt. Der Bauch des Sparschweins bietet nicht allein Platz für Kleingeld, sondern ist mit reichlich Elektronik ausgestattet, die einerseits immer den perfekten Überblick über die Ersparnisse bieten soll und andererseits mit Hilfe eines Accelerometers Eigentümer über ungewöhnliche Bewegungen - also vermuteten Diebstahl - informiert. Ihr ahnt es schon: Eine App für das Smartphone ist der Dreh- und Angelpunkt der Pfennig-Sammlung. Jason Hunter hat das Konzept erdacht, das offenbar vor allem Kindern den ernsten Umgang mit Geld beibringen soll. Nehmen wir mal so hin. Bildungsauftrag hin oder her: Wir sparen in Tokyo.

Passende Beiträge



Die Neusten Galerien