Weiter zur Homepage

AOL Tech

iOS und Google Play verkaufen 3 Mal so viele Spiele wie tragbare Konsolen



Es scheint so als hätte dieses Jahr endlich der Wandel stattgefunden, was mobiles Gaming betrifft. Die beiden großen, Apples App Store und Google Play haben zusammen an Einnahmen glatt drei Mal so viel auf die Waage gebracht im ersten Quartal dieses Jahres, wie alle tragbaren Konsolen zusammen. Im Weihnachtsgeschäft waren beide noch gleich auf. Games machen laut der STudie von App Annie wohl satte 40% der Verkäufe aus und obwohl mittlerweile mehr Spiele aus dem Play Store geladen werden, als aus dem Apple App Store, bei Einnahmen (alles ohne Werbung) hat Apple noch um Längen die Nase vorn. Amazons App Store ist in diesen Umfragen noch nicht mal berücksichtigt. Die größten Spieler finden sich übrigens mit Abstand im Bereich Asia-Pacific.

Passende Beiträge



Die Neusten Galerien