In US-amerikanischen Online-Stores werden die 13 Zoll großen Apple MacBook Airs knapp. Wie Apple Insider berichtet, soll bei Amazon, B&H, MacConnection und MacMall die 13-Zoll-Variante mit 1,8 GHz-Prozessor und 256 GB-SSD nicht mehr verfügbar sein. Lieferengpässe einerseits, die im Juni stattfindende WWDC 2013 andererseits - das lässt auf eine Präsentation neuer MacBook Airs an der Apple-Konferenz schließen. Zumal Anfang Juni an der Computex wohl Intels neue Haswell-Chips erscheinen werden, und diese wiederum laut Analystenmeinung in Apples nächstem MacBook Air stecken sollen.

[Via Ars Technica]

3 KOMMENTARE

MacBook Air: Lieferengpässe vor Apples WWDC 2013 im Juni
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)