Heute abend geht der Eurovision Song Contest über die Bühne, und Microsoft Research will die Sieger schon jetzt kennen: Wenn die Prognosen stimmen, wird Dänemark das Rennen machen. Die Gewinnchancen der Dänen liegen angeblich bei 41 Prozent - und wie ihr in der Abbildungen oben sehen könnt, haben sie damit die Nasen weit, weit vorne. Die Vorhersagen beruhen auf der Auswertung von "Glücksspiel-Sites wie Betfair oder PaddyPower sowie von Youtube-Videos und Nennungen auf Social Media Kanälen, insbesondere Twitter", wie es im Pressebericht heißt. Wer es genauer wissen will, klickt auf den Quelle-Link.

3 KOMMENTARE

Microsoft sagt den Gewinner des Eurovision Song Contests voraus
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)