Im März stellte Google einen Prototypen der Datenbrille Glass vor, der speziell für korrigierte Brillengläser konstruiert wurde. Eine solche Spezialausgabe haben unsere US-Kollegen an der Google I/O nun "live" entdeckt und für uns fotografiert. Informationen gab es dazu erst mal keine, später hat Google auf Anfrage hin aber bestätigt, dass es sich um einen Prototypen handelt, der die selbe Software wie die Explorer Edition nutzt und sich von dieser nur äußerlich leicht unterscheidet. Schön ist anders.

Google Glass "Prescription Edition"

Alle Bilder ansehen

5 BILDER

5 KOMMENTARE

Korrigierte Brille mit Google Glass an der Google I/O gesichtet
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)