Sachen gibt´s. Im Februar hat jemand in Abu Dhabi einen neuen Weltrekord fürs Driften im Serienauto aufgestellt: 11,18 Kilometer in etwa mehr als 10 Minuten. Was uns schon als absurde Dimension der Seitwärtsbewegung im Auto vorkommt, aber nicht dem US-Fahrlehrer Johan Schwartz, der am Wochenende 322 Mal in einem BMW M5 um einen Rundkurs in Kalifornien driftete, was dann insgesamt 82,52 Kilometer gewesen sein sollen. Video nach dem Break.

[via gizmag]


0 KOMMENTARE

Fahrlehrer in BMW M5 driftet 82 Kilometer seitwärts, Weltrekord pulverisiert (Video)