Die Brinno TLC200 Pro ist schon eher ein Nischenprodukt: eine Zeitraffer-Kamera, die Videos in HDR aufnimmt und auch noch Wechselobjektive bietet. Der 1,3-Megapixel Sensor ist satte 1/3-Zoll groß, was bedeutet, dass die Pixel sehr viel größer als normalerweise sind und sogar doppelt so groß wie die UltraPixel des HTC One. Mitgeliefert wird ein f/2.0-Objektiv mit 112 Grad-Weitwinkel, aber es stehen noch zwei weitere zur Verfügung, die ihr nach dem Break im Videovergleich mit ein paar Beispielvideos sehen könnt. Unklar ist noch, was die Brinno TLC200 Pro kosten wird (wahrscheinlich mehr als die 300 Dollar der nicht-Pro Variante) und wann sie zu haben ist.

[via Gizmodo Australia]








1 KOMMENTAR

Brinno TLC200 Pro: Zeitraffer-Kamera mit Wechselobjektiven (Videos)
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)