Weiter zur Homepage

AOL Tech

Sony Xperia A zeigt sich



Sony arbeitet weiter am 5"-Smartphone. Das Xperia A wird derzeit bei der US-amerikanischen Regulierungsbehörde FCC unter die Lupe genommen. Das Modell, das für den japanischen Mobilfunker NTT DoCoMo bestimmt ist, kommt wie dasXperia Z mit einem 1080p-Display, einer 13-Megapixel-Kamera, 16 GB Speicher und LTE. Interessant: Die 2.300 mAh starke Batterie lässt sich problemlos tauschen. Das wird bei vielen potenziellen Usern gut ankommen. Unbeantwortet bleibt hingegen die Frage nach dem Prozessor und einem etwaigen Update zum Snapdragon S4, der im Xperia Z verbaut ist. Lange gedulden müssen wir uns jedoch zum Glück nicht: NTT DoCoMo stellt die neuen Smartphones für die Sommer-Saison 2013 am 15. Mai vor.

Passende Beiträge



Die Neusten Galerien