Weiter zur Homepage

AOL Tech

Microsoft bestätigt Windows Blue für 2013


Windows 8 spaltet weiterhin die Gemüter, jetzt hat Microsoft mit einem Interview auf dem firmeneigenen Blog (hinter dem Quelle-Link) ein paar Zahlen dazu veröffentlicht. Im Interview mit CMO/CFO Tami Reller geben sie bekannt, dass sie gerade die 100 Millionen Lizenzen-Hürde genommen haben, was erstmal ordentlich klingt, aber auch bedeutet, dass seit Januar (60 Millionen Exemplare) lediglich 10 Millionen pro Monat über die Ladentische gingen, was dann im Vergleich zum letzten Quartal 2012 doch eher wenig ist. Verantwortlich dafür sind auch die deutlich gesunkenen PC-Verkäufe. Microsoft sieht darin aber kein Problem, schliesslich sind die Downloads von bezahlten und unbezahlten Apps aus dem Windows Store seit Januar von 100 Millionen auf 250 Millionen gestiegen, außerdem rechnet man mit jeder Menge günstiger Convertibles, Notebooks, Touchscreen-Laptops und All-In-Ones im Verlauf des Jahres. Bestätigt wurde zudem Windows Blue (wenn auch ohne jegliche Details), das noch dieses Jahr kommen soll.

Passende Beiträge

Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)



Die Neusten Galerien