Der Rapper und Popmogul 50 Cent hat viel Geld. Eigentlich hat er noch viel mehr als viel Geld. Menschen mit einem derart großen Vergeltungs- und Repräsentationsdrang kaufen keine Autos von der Stange, weder Rolls noch Maserati. Die Großen im Geschäft lassen sich individuelle Unikate bauen. So getan vom "Candy Shop"-Star mit diesem seltsam anmutenden Powerboat auf vier Rädern. Gebaut wurde er von Parker Brothers Concept und natürlich gab es dazu eine TV-Show: Dream Machines auf SyFy nennt sich dieses Werkstatt-TV-Format. Muss ja alles seine hollywoodeske Richtigkeit haben. Was das Gefährt noch so kann, inklusive massivem Head-Up-Display und Jetfeeling, seht ihr im Ausschnitt nach dem Break.

[Via TechEBlog]


11 KOMMENTARE

Rapperrakete: 50 Cent lässt sich ganz eigenes Rennauto bauen
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)