Weiter zur Homepage

AOL Tech

Galaxy S4-Werbespot: Samsung veräppelt wieder iPhone-Nutzer


Sticheleien gegen Apple haben bei Samsung als Marketingstrategie Tradtion. Schon das Galaxy S2 bewarb der koreanische Elektronikriese mit mehreren Videos, die sich über schlangestehende Apple-Fanboys lustig machten. Wenn sich zwei streiten lacht der Dritte, dachte sich Nokia, und schob einen amüsanten Spot hinterher, der die Raufereien der Konkurrenz aufs Korn nahm. Jetzt ist wieder Giftspritze Samsung am Zug. An einer High School-Abschlussfeier werden die etwas tattrigen iPhone-Besitzer von jüngeren und cooleren Samsung-Nutzern technisch links liegen gelassen: Galaxy S4-Werbeclip nach dem Break


Passende Beiträge

Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)



Die Neusten Galerien