Google hat neue Zahlen zu den Nutzerverhältnissen des mobilen Betriebssystem Android veröffentlicht. Demnach ist Gingerbread ab Version 2.3 bis 2.3.2 mit 38,4 Prozent noch immer das am meisten verbreitete Android. Ice Cream Sandwich (4.0.3-4.0.4) läuft auf 27,5 Prozent aller Android-Geräte. Jelly Bean (4.1.x) kommt mittlerweile auf 26,1 Prozent. Android 4.2 wird lediglich von 2,3 Prozent der Benutzer genutzt.

3 KOMMENTARE

Android-Nutzung in Zahlen: Jelly Bean holt auf, Gingerbread bleibt Platzhirsch
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)