Weiter zur Homepage

AOL Tech

Google Play Store verbucht Umsatzplus von 90 Prozent im 1.Quartal dieses Jahres

Android und der Google Play Store hatten bislang den Ruf weg, im Vergleich zu Apples App Store nicht sonderlich profitabel sein. Auch, weil viel mehr Apps bei Android gratis sind als beim Gegenstück aus Cupertino. Nun hat Reuters aber bekannt gegeben, dass allein in den ersten drei Monaten dieses Jahres der Umsatz um satte 90 Prozent gestiegen sein soll. Adam Daum, Chefanalyst bei Canalys, geht davon aus, dass 2016 Google Play das Volumen vom App Store eingeholt haben könnte. Noch nimmt Apples App Store von den insgesamt 2,2 Mrd. Dollar App-Umsatz im Quartal 1 2013 1,48 Mrd. Dollar ein, was 74% darstellt. Heißt, für Google ist es noch ein langer Weg, um die Dominanz des iOS-Ökosystems endgültig einzuholen. Aber wie es scheint, werden die Karten in diesem Jahr in vielen Bereichen neu gemischt. Gerade Märkte wie China und Südkorea versprechen weiterhin ein großes Wachstumspotential für Android.

[Via Phone Arena]

Passende Beiträge

Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)



Die Neusten Galerien