Wollten mehrere Leute bis dato einen YouTube-Channel betreiben, musste der "Besitzer" des Kanals sein Passwort mit anderen Leuten teilen. Das ändert sich von nun an. Via Google+ können nun bis zu 50 Leute Adminzugriffe auf einen YouTube-Kanal haben, was für viele Betreiber und professionelle YouTuber ein Segen sein dürfte. Der bisherige Kanalinhaber muss dazu seinen Kanal mit einer Google+-Seite verbinden. Google+-User können aber auch parallel Zugriffe auf mehrere Kanäle haben, ohne sich permanent an- und abmelden zu müssen. Weitere Infos findet ihr hinter der Quelle.

0 KOMMENTARE

YouTube unterstützt jetzt bis 50 Admins pro Kanal via Google+