Weiter zur Homepage

AOL Tech

HTC Butterfly und Desire SV kommen ab Mai nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz

Nun bringt das taiwanische Unternehmen HTC sein erstes 5 Zoll-Smartphone doch noch nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz. Damit endet für uns auch der Wirrwarr um den Namen: Das Android-Gerät, dem wir bereits als Droid DNA, J Butterfly und Deluxe DLX begegnet sind, wird hierzulande HTC Butterfly heißen. Neben einem stattlichen 1080p FullHD-Display mit einer Pixeldichte von 440ppi bietet das Butterfly einen Quadcore Qualcomm Snapdragon S4 Pro-Prozessor mit einer Taktrate von 1,5 GHz und einen 2GB großen Arbeitsspeicher. Anders als die japanische Version wird es kein LTE unterstützen. Zusammen mit dem Butterfly wird zudem das 4,3 Zoll große Dual-SIM-Modell HTC Desire SV bei uns auf den Markt kommen. Beide Modelle werden ab Mai in Deutschland in Media Markt- und Saturn-Filialen verkauft, während sie in Österreich und der Schweiz im Fachhandel, sowie in der Schweiz auch über den Partner digitec.ch erhältlich sein werden. Weitere Details - allerdings nicht die Preise - erfahrt ihr im Pressebericht nach dem Break.


Pressebericht:

HTC STELLT HTC DESIRE SV UND HTC BUTTERFLY FÜR DIE REGION DACH VOR
Das leistungsstarke und preisgünstige Dual-SIM-Modell HTC Desire SV und das ultimative Smartphone HTC Butterfly erweitern HTC's Produktportfoli
o

Frankfurt a.M., Deutschland, 09. April 2013 – HTC, einer der weltweit führenden Hersteller und Designer mobiler Innovationen, gibt bekannt, dass das HTC Desire SV und das neue HTC Butterfly nun auch in der Region DACH verfügbar sein wird. Das Dual-SIM-Modell HTC Desire SV bietet ein hervorragendes Klangerlebnis, eine 8 Megapixel-Kamera und ein gestochen scharfes 4,3"-Display mit HTC Sense™ 4-Oberfläche. Das HTC Butterfly kann mit einem Full-HD 1080p Display, einem Quad-Core Prozessor, HTC Sense™ 4+ und Android™ Jelly Bean aufwarten.



Einfach zwischen Beruf und Freizeit wechseln mit dem HTC Desire SV

Mithilfe der Dual-SIM-Technologie des HTC Desire SV ist das Smartphone der perfekte Begleiter auf Reisen und im Ausland. So können zwei getrennte Vertrags- oder Prepaid SIM Karten in einem Mobiltelefon verwendet werden. Das HTC Desire SV ermöglicht es, sekundenschnell von der Nutzung zu Hause und auf Reisen - sowie umgekehrt - umzuschalten, so benötigt man kein zweites Mobiltelefon mehr. Mit dem leistungsstarken 1,0 GHz Dual Core-Prozessor und dem erweiterbaren microSD-Speicher sind problemloses Multitasking, Surfen im Internet, Arbeiten mit den neuesten Office-Applikationen oder das Spielen der neuesten Games jederzeit möglich. Die exklusive Beats Audio™-Technologie liefert echte Klangerlebnisse in Studioqualität für Musik, Spiele und Videos - verwandeln Sie Ihr Gerät sekundenschnell in ein mobiles Entertainment Center. Der HTC Sync Manager verwaltet und synchronisiert Ihre Musikdateien automatisch, so dass Sie jederzeit leicht und schnell darauf zugreifen können.



HTC Butterfly – das ultimative Smartphone

Das HTC Butterfly bietet mit seinem 5,0 Zoll großen 1080p FullHD super LCD3 Display mit Corning® Gorilla® Glass 2 und einer Pixeldichte von 440ppi auch unterwegs ein hervorragendes Multimedia-Erlebnis. Für die dafür nötige Rechenleistung sorgt der Qualcomm® Snapdragon™ S4 Pro Chipsatz mit einer Quadcore 1,5 GHz CPU, in Verbindung mit 2GB RAM. Für ein hervorragendes Software-Erlebnis stehen HTC Sense™ 4+ und Android™ 4.1 (JellyBean) mit Google Now-Integration zur Verfügung. Ein Update mit Sense5 inklusive des innovativen BlinkFeed Homescreens ist in Vorbereitung. Der 2.020 mAh Akku sorgt in Kombination mit der Stromspar-Software für eine lange Laufzeit. Über den USB on-the-go und gratis 25 GB Cloud-Speicher via Dropbox sind der Speicherkapazität beim HTC Butterfly keine Grenzen gesetzt. Auch das HTC Butterfly bietet authentischen Sound mit kristallklaren Höhen mit weniger Verzerrungen. Dabei kommen zwei Verstärker zum Einsatz – ein dedizierter externer auf der Rückseite und einer für das Headset.

Design und Haptik standen bei der Entwicklung des HTC Butterfly im Vordergrund. Dank des hochwertigen Displays, des glänzenden Finishes, des perforierten Musters der Seiten und der geschwungenen, rückseitigen Verjüngung auf nur 4 mm fühlt sich das Gerät hochwertig an und liegt perfekt in der Hand. Für sportliche Kunden ist das Butterfly Staub und Spritzwasser geschützt nach IPx5.



Exzellentes Kamera-Erlebnis für unterwegs

Sowohl das HTC Desire SV als auch das HTC Butterfly verfügen über eine qualitativ hochwertige Kamera, um auch unterwegs ganz besondere Momente bei jedem Licht detailgetreu festhalten zu können. So sind in beiden Modellen ein 8 Megapixel BSI-Sensor und eine ƒ/2.2 28 mm Autofokuslinse (HTC Desire SV) bzw. ƒ/2.0 28 mm Weitwinkel-Linse (HTC Butterfly) verbaut. Die Rückkamera des HTC Butterfly besitzt darüber hinaus auch einen HTC ImageChip, einen automatischen 5-Stufen Blitz und einen rasanten Autofokus, um einzigartige Motive auch blitzschnell einfangen zu können. Auch die Front-Kamera des HTC Butterfly kann sich dank 2,1 Megapixel und ƒ/2.0 Weitwinkel-Linse, bspw. für gestochen scharfe Gruppenportraits, sehen lassen. Die Continuous Shooting-Funktion ermöglicht das Schießen von Mehrfachbildern mit einer Rate von vier Bildern pro Sekunde und HTC VideoPic™ erlaubt dem Anwender auch während des Filmens einzelne Bilder aufzunehmen.



Verfügbarkeit

Das HTC Desire SV und das HTC Butterfly sind ab Mai 2013 exklusiv in allen Media Markt- und Saturn-Filialen in Deutschland in den Farben „Black" (HTC Desire SV) und „Glossy Brown" erhältlich.

In Österreich und der Schweiz werden beide Geräte im Fachhandel, sowie in der Schweiz auch über den Partner digitec.ch in den oben genannten Farben erhältlich sein.

Passende Beiträge

Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)



Die Neusten Galerien