Wissenschaft. Langweilig wird sie nie. Ausser vielleicht für Ratten, die wissen immer schon was kommt. Nachdem sie neulich mit Gedankenübertragung von Ratte zu Ratte beglückt wurden, sind jetzt endlich wieder die Menschen dran. Die sollen jetzt befähigt werden über ihre Gedanken und eine Kontrolle ihrer Hirnaktivitäten schon mal Rattenschwänze zucken zu lassen. Die Ratten wurden dafür in Schlaf versetzt. Das Remake von Rattenfänger 3D bekommt einen völlig neuen Plot-twist. Video nach dem Break.



0 KOMMENTARE

Harvard: Rattenkontrolle durch Menschenhirn (Video)