Neulich hat uns ISS-Kommandeur Chris Hadfield ja schon beigebracht, wie man sich im Weltraum die Hände wäscht, jetzt erklärt er uns, wie Zähneputzen in der Schwerelosigkeit funktioniert und welche Tücken dabei auf wackere Astronauten lauern - merke: Bloß nichts ausspucken! Sonst hängt nämlich mindestens der Raumstationshaussegen schief. Video nach dem Break.

[via geekosystem]


0 KOMMENTARE

Video: Wie man sich im Weltraum die Zähne putzt