Weiter zur Homepage

AOL Tech

Heute: Das Handy wird 40


Heute vor vierzig Jahren, am 3. April 1973, hat Martin Cooper (der auch das Patent hält) in Manhattan den ersten Anruf über ein "Handy" getätigt, dem Prototypen eines Motorola DynaTAC 8000x. Der Anruf galt einem Rivalen Joe S. Engel bei AT&T, den er danach fragte "ob sich mein Anruf auf deiner Seite gut anhört". Das 4000 Dollar teure Statussymbol war mit über einem Kilo Gewicht zwar noch reichlich unhandlich und kam auch erst knapp zehn Jahre später auf den Markt, hatte dann aber schon 1983 acht Stunden Standbyzeit, auch wenn man sich bei 30 Minuten Redezeit noch kurz fassen musste. Irgendwie hat sich da in den letzten vierzig Jahren dann doch verhältnismässig wenig getan, oder?


Die Neusten Galerien