Große Umwälzungen bei Google: Ab heute ist es nicht mehr möglich, Videos bei YouTube hochzuladen. Der Konzern enthüllt gleichzeitig den wahren Sinn des Services. Es geht um das beste Video aller Zeiten. Das soll jetzt gefunden werden. Google-Mitarbeiter werden Video um Video anschauen und bewerten, mit der Bekanntgabe der ersten Plätze sei in zehn Jahren zu rechnen. Schade eigentlich. Und auch bei Google Maps tut sich was. Neben den klassischen Karten, den Satelliten-Bilder und der Streetview ist jetzt - endlich! - auch die Schatzkarten-Ansicht verfügbar. Mit "handgemalten 2D-Sehenswürdigkeiten und Piraten". Oldschool und grob gerastert. So geht Zukunft. Welcher Tag ist heute nochmal?



9 KOMMENTARE

Schocker: YouTube macht dicht, Google Maps wird zur Schatzsuche (Video)
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)