EA hat Battlefield 4 für Herbst angekündigt, und zwar bisher für PC, die PlayStation 3 und die Xbox 360. Erstaunlicherweise fehlt die PS 4 in der Liste, allerdings dürfte die ebenso wie der Nachfolger der Xbox 360 allerhöchstwahrscheinlich auch unterstützt werden. Wie schon bei den vorigen Battlefield-Titeln ist die schwedische Softwareschmiede DICE für den Shooter verantwortlich, der weiterhin in der Gegenwart spielt. Eine Beta soll spätestens im Herbst kommen, den 17-Minuten Trailer findet ihr nach dem Break.

Battlefield 4

Alle Bilder ansehen

5 BILDER



0 KOMMENTARE