Ein unbekanntes glückliches Kind hat von seinem ebenfalls unbekannten Vater dieses großartige At-At-Hochbett gebastelt bekommen. Ob der Vater das allerdings nicht eher für sich selbst gebaut hat, ist dann eigentlich egal, wir hätten es auch gern gehabt.

[via Technabob]

0 KOMMENTARE