Weiter zur Homepage

AOL Tech

Fotoserien: Handymasten als invasive Flora in Gestalt von Fichten, Palmen und Kakteen


Der südafrikanische Fotograf Dillon Marsh hat eine nette Serie namens "Invasive Species" mit der merkwürdigen Mobilfunkflora produziert, die sich seit fast 20 Jahren in seiner Heimat ausbreitet: Handymasten, die sich als Fichten, Palmen oder Kakteen tarnen und als Serie betrachtet eine eigene Gattung bilden - diese Gewächse sind halt immer ein wenig zu schlank, zu grade und symmetrisch geraten. Dem gleichen Thema hat übrigens auch Robert Voit die Serie "New Trees" gewidmet, die Exemplare aus den USA, Koreas und Südeuropa umfasst. Beide sehenswert und wohl noch lange nicht langweilig.

[via crackjack]

Passende Beiträge



Die Neusten Galerien