Mit einem 5"-1080p-Display, einem Snapdragon 800 als Prozessor, einem 3.000mAH-Akku, einer 13-Megapixel-Kamera und - Achtung! - Android 5.0 will Xiaomi in seinem kommenden Flaggschiff Mi-3 die Konkurrenz angreifen. Im Herbst soll es in den Handel kommen. Wenn sich das chinesische Unternehmen an die bisherige Preispolitik hält, dürften wir es hier mit einem absoluten HighEnd-Smartphone für rund 320 US-Dollar zu tun haben: nicht schlecht, da bleiben wir mal dran. Und beobachten auch genau das Design, das uns in diesem Prototypen doch sehr an das HTC One erinnert.

2 KOMMENTARE

Xiaomi Mi-3: neuer HighEnd-Preisbrecher kommt im Herbst
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)