YouTuber aus Japan, Indien und Korea haben diese (wegen menschlicher Beteiligung nicht ganz klassische) Rube Goldberg-Maschine gebastelt, die neben den herkömmlichen Kettenreaktionsinstallationen und Kugelbahnen unter anderem auch eine Beatboxerin, die Tischtennisbälle hochpoppen lässt, einen trickreichen Tischtennisspieler, einen Samurai und weiteren Irrsinn bietet und sie unterhaltsam kombiniert. Video nach dem Break.

[via BoingBoing]


0 KOMMENTARE

Rube Goldberg-Maschine im YouTube Space Tokyo (Video)