Weiter zur Homepage

AOL Tech

Neue Filter für die Google Bildersuche: "Animiert" und "Transparent"


Keine Frage, eine Abkürzung auf der Suche nach Katzen-GIFs ist eine prima Sache, und eine solche eröffnet nun auch Google mit einem neuen Filter für bewegte Bilder. Einfach zuerst auf "Suchoptionen" und dann auf "Alle Typen" klicken, wo ihr dann ganz unten die Option "Animiert" findet. Und wenn Miezi ganz und gar solo zappeln soll, ist das auch kein Problem, denn unter "Alle Farben" findet ihr einen zweiten brandneuen Filter, der die Suche nach Bildern mit durchsichtigem Hintergrund ermöglicht.

Passende Beiträge



Die Neusten Galerien