In den USA scheint der Suchmaschinenriese Google einen Konkurrenten zu dem populären E-Commerce-Service Amazon Prime anbieten zu wollen. Wie bei Prime sollen auch bei Google Shopping Express, Bestellungen noch am selben Tag bearbeitet werden, um die Käuferaugen noch ein bisschen schneller glücklicher zu machen. Einige Quellen sagen, dass Google vor allem mit einem günstigeren Preis als die Amazon-Kollegen punkten wollen. In den USA kostet ein Jahr Prime-Mitgliedschaft 64/69 Dollar. Google hat erst kürzlich die Firmen BufferBox und Channel Intelligence gekauft. Beides große Firmen die im Online-to-Offline-Handel und Logistik ihre Expertise bewiesen haben. Auch das hauseigene Bezahlmodell Google Wallet schreit nach konkreteren Anwendungsbereichen. Wann der Kaufexpress genau an den Start gehen wird, ist noch nicht bekannt. Auch ein Launch in Europa dürfte daher noch ein bisschen auf sich warten lassen.

[Via Techcrunch]

1 KOMMENTAR

E-Commerce: Google Shopping Express soll Amazon Prime Konkurrenz machen
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)