Weiter zur Homepage

AOL Tech

Google Glass: Fluggesellschaft träumt vom Flughafen mit Datenbrille



In den USA eröffnete Google kürzlich via Twitter und Google+ einen Ideenwettbewerb, der auch Nicht-Entwicklern die Chance bietet, schon früh eine der vielbesprochenen Glass-Datenbrillen zu ergattern. Das weckt offensichtlich auch bei Firmen Interesse: Die Fluggesellschaft JetBlue hat mehrere Mockups online gestellt, die ihre Visionen zum Einsatz von Google Glass im Luftverkehr illustrieren. Während Wegweiser durch das Flughafen-Labyrinth und die Anzeige von Flugzeiten zu den naheliegenderen Ideen gehören, gefällt uns vor allem der Einfall, nicht belegte Steckdosen in den Wartebereichen besser ins Blickfeld zu holen - aber seht selbst unten in der Galerie.

Passende Beiträge



Die Neusten Galerien