PadFone 2 und PadFone Infinity: unsere US-Kollegen hatten beim MWC Event von ASUS praktischerweise auch ein PadFone 2 dabei, so dass sie es mit dem Infinity vergleichen konnten. Der Wechsel vom Polycarbonat-Gehäuse zum gebürsteten Aluminium ist zunächst der augenfälligste Unterschied, das PadFone Infinity ist auch etwas dünner und länger als sein Vorgänger, liegt aber gut und solide in der Hand. Außerdem wurde der Lautsprecher von der Rückseite auf die rechte Vorderseite verlagert und die 13-Megapixel-Kamera liegt nicht mehr mittig. Man könnte jetzt denken, dass das kürzere Padfone 2 mit dem selben proprietären micro-USB Anschluss eigentlich ohne Probleme in die größere neue PadFone Station passen sollte, dem war aber anscheinend nicht so. Mehr dazu wenn das Testgerät bei uns landet.

PadFone Infinity vs. PadFone 2

Alle Bilder ansehen

13 BILDER

0 KOMMENTARE

Fight: ASUS PadFone Infinity vs. PadFone 2