Es scheint so als könnte bald Schluss sein, mit den verschiedensten LTE-Smartphone-Versionen für verschiedene Länder. Die funktionieren ja gerne auf anderen Frequenzen und haben damit andere Standards. LTE-FDD, LTE-TDD, WCDMA, EV-DO, CDMA 1x, TD-SCDMA und GSM / EDGE soll der neue Qualcomm RF360 schaffen und will damit erster sein. Dünner, mehr Batterielaufzeit und bessere Verbindungsstabilität verstehen sich fast von selbst. Im zweiten Halbjahr sollen die ersten Handys damit ausgestattet sein. Mehr im Video nach dem Break.


0 KOMMENTARE

Qualcomm RF360: Erster globaler LTE Chip kommt in der zweiten Jahreshälfte