Nvidia feiert diesen Monat 20-jähriges Jubiläum, ein guter Moment für den CEO Jen-Hsun Huang den Bau eines neuen Firmen-Campus' anzukündigen. Entworfen vom Architekturbüro Gensler, ist es vor allem die extravagante Form, die sofort ins Auge springt. Zwei Gebäude in Dreiecksform sollen "die Ambition und die Vorstellung unserer Mitarbeiter einfangen", lässt Huang in einer Pressemeldung wissen. "Es wird das Symbol, die physikalische Manifestation unserer Vision für das Unternehmen". Das neue Hauptquartier entsteht in Santa Clara in Kalifornien, vis-à-vis der aktuellen Firmenzentrale.

Die Dreiecksform komme nicht von ungefähr, sondern symbolisiere vielmehr "die grundlegende Form aller Computer-Grafiken".

Wann der Campus fertig sein soll und was er kostet, ist im Moment noch nicht bekannt, Apple dürfte also im Spaceship zuerst Einzug feiern. Nicht, dass das einen Unterschied machen würde.


[via The Verge]

0 KOMMENTARE

NVIDIA macht Apple Konkurrenz, baut futuristische Firmenzentrale in Santa Clara