Sony hat gerade stolz die lange Liste der Entwickler für die PlayStation 4 präsentiert. Die ist ziemlich ausufernd und bietet eigentlich alle wichtigen großen Spielehäuser wie 2K, Activision, Capcom, EA, Konami and Ubisoft, Rockstar und Square Enix, an der mangelnden Unterstützung durch die Spieleindustrie dürfte die PS4 also nicht scheitern, was zuvor ja schon der ieinen oder anderen technisch großartigen Konsole das Genick gebrochen hat. Unklar ist noch, wer von ihnen zum Launch dann auch schon etwas fertig hat.

Update: Ein paar fehlen hier noch, denn inzwischen haben sich auch Blizzard mit einer Portierung von Diablo III für die PS4 angekündigt, Bungie wollen ihren nächsten MMO-Shooter "Destiny" auf die PS4 bringen und Shinji Hashimoto von Square Enix hat ein Final Fantasy für die E3 angekündigt.

PS4 Spiele

Alle Bilder ansehen

48 BILDER

2 KOMMENTARE

Sony zeigt Entwicklerliste für die PS4, die Großen sind alle dabei (Update)
Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)