Seit gestern ist die neue Firefox-Version 19 offiziell da, die nun auch den eingebauten PDF-Viewer standardmässig aktiviert hat. Ansonsten startet Firefox jetzt schneller und bietet diverse Neuerungen in den Bereichen HTML5-Rendering sowie einige kleinere Bugfixes. Unter Android sollen die Prozessoranforderungen ordentlich runtergeschraubt sein worden, was auch auf älteren Androiden flüssiges Surfen ermöglichen soll.

 

Firefox 19 ist da, kommt mit PDF-Viewer und besserer Android-Performance