Weiter zur Homepage

AOL Tech

Google eröffnet angeblich noch dieses Jahr eigene Ladengeschäfte


Apple hat vorgemacht, wie man über schicke Ladengeschäfte stolze Gewinne einheimst und eine Marke stärkt. Da erstaunt es nicht weiter, dass laut 9to5google nach Microsoft nun auch Google eigene Shops eröffnen will. Gegen Ende dieses Jahres sollen in US-amerikanischen Großstädten die ersten Flagship-Stores ihre Tore öffnen und Kunden vor dem Kauf die Gelegenheit bieten, Geräte der Nexus-Linie oder Chromebooks auch zu testen. Bisher gibt es diese Möglichkeit nur selten, da viele Google-Geräte ausschließlich über das Web vertrieben werden.

Anstoß für diese Entscheidung waren dem Bericht zufolge Erwägungen zur Vermarktung und dem Verkauf von Google Glass: Die Datenbrille wird nicht billig sein - der Explorer Edition-Prototyp kostete 1500 Dollar - so dass viele vor einem Kauf ohne Testmöglichkeit zurückschrecken oder erst durch den direkten Kontakt mit dem Produkt ein Interesse daran entwickeln dürften.

[Via The Verge]

Passende Beiträge

Thread abonnieren

Leserkommentare (Seite 1 von 1)



Die Neusten Galerien